VARIABLE DATEN

WAS SIND VARIABLE DATEN?

Variable Daten sind neben bestimmten Druckverfahren sowie Folienveredelungen und weiteren manipulationssicheren Elementen bei Backstagepässen vor allem eines - ein weiteres Sicherheitsmerkmal. Wenn Backstagepässe, VIP-Badges oder Tourausweise mit diesen sogenannten "variablen Daten" versehen werden, handelt es sich meistens um folgende Arten von Daten, die sich jeweils pro Ausweis (oder Pass-Gruppe) ändern:

  • Bezeichnungen als Text (zB. Areas wie Backstage, AAA, CREW, VIP, Presse, Foto etc.)
  • Namen als Text (Vor- & Nachnamen von Gästen, Crew-Mitgliedern oder akkreditierten Personen)
  • Fortlaufende oder spezifisch festgelegte Nummern oder Zahlenkombinationen
  • Fotos bzw. Passbilder (zur Identifizierung von Personen)
  • QR- oder Barcodes, die mit hinterlegten Daten oder Informationen verknüpft sind oder eine Funktion als Zugangsberechtigung aufweisen

 

BEISPIEL:

Aufbereitung einer Excel-Tabelle für das Einspielen von variablen Daten (Namen und fortlaufende Nummern) in  eine fertiges Pass-Grundlayout.

Ausgangssituation
Stellen wir uns vor, eine geplante Produktion muss aus Sicherheitsgründen gewährleisten, dass nur bestimmte Personen diverse Bereiche eines Venues betreten dürfen und diese gleichzeitig identifiziert werden müssen. Desweiteren hat jedes Crew-Mitglied zur internen Strukturierung während der Produktion/Tour eine fest zugeordnete Zahl. Diese Zahlen sind fortlaufend. Auch sollen die Pässe mit einer "Area"-Bezeichnung versehen werden.

 Voraussetzungen
  • es bedarf ein fertiges Grundlayout des Ausweises, wo bereits im Design die Bereiche berücksichtig und angelegt wurden, wo Name & Vorname sowie die fortlaufende Nummer platziert werden soll
  • die Auflistung der Crew-Mitglieder muss sich eindeutig in der für die Einspielung der variablen Daten notwendigen Excel-Tabelle widerspiegeln.
Umsetzung
Die Excel-Tabelle wird nach Spalten (mit eindeutigen Überschriften) getrennt wiefolgt aufgebaut:
  • Spalte A: fortlaufende Nummern
  • Spalte B: Vornamen
  • Spalte C: Nachnamen
  • Spalte D: Bezeichnung der Area

Nach diesem Prinzip sollte also eine Excel-Tabelle aufgebaut sein, die im Bestellvorgang im Feld "UPLOAD VARIABLE DATEN" benötigt wird, wenn sie Ausweise mit dieser Option bestellen wollen.
Deutsch